Herzlich Willkommen bei der SPD in Schmargendorf!

Schmargendorf, ein echter Berliner Kiez. Vom Hohenzollerndamm bis zur Mecklenburgischen Straße, vom Platz am Wilden Eber bis zu den Sportstätten an der Forckenbeckstraße erstreckt sich das Abteilungsgebiet der SPD Schmargendorf. Wer in den Stadtteil Schmargendorf kommt, dem fallen sofort die vielen verschiedenen Plätze mit ihren individuellen Charme auf, die häufig auch geschichtliche Besonderheiten aufweisen. Einer dieser Plätze ist das Rathaus Schmargendorf. Es dient nicht nur mit seiner schönen Architektur als Blickfang, sondern bietet auch mit seiner freundlich eingerichteten Bibliothek eine Anlaufstelle für große und kleine Leserratten und ist ein beliebter Ort um zu heiraten. Viele berühmte Persönlichkeiten haben sich hier schon das Ja-Wort gegeben: Unter anderem Romy Schneider, Harald Juhnke, Bubi Scholz und Albert Einstein schlossen hier den Bund der Ehe. Wenn man vom Rathaus Schmargendorf der Berkaer Straße und der Breiten Straße mit ihren vielen kleinen Läden folgt, so kommt man zu einem weiteren besonderen Ort, der Dorfkirche. Sie ist die kleinste noch erhaltene Dorfkirche Berlins und ist Ende der 13. Jahrhunderts erbaut worden. Ein Platz auf der Bank vor der Dorfkirche ist ein beliebter Ort, um an warmen Tagen eine Kugel Eis zu genießen. Die Eisdielen sind über die Grenzen Schmargendorfs für ihren guten Geschmack bekannt. Gerade im Sommer sammeln sich hier viele Kinder, oftmals auch gleich nach der Schule. Alles in allem ist Schmargendorf ein munteres Miteinander!

Ein großes Anliegen der SPD Schmargendorf ist es, die Kultur des Miteinanders vor Ort mit allen Bürgerinnen und Bürgern zu leben und gemeinsam zu gestalten, um den Charme von Schmargendorf auch in Zukunft zu erhalten. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen, ein Teil davon zu werden. Schaut doch einfach mal bei einer monatlichen Sitzung vorbei, auf der wir uns mit bezirks-, landes- sowie bundespolitischen Themen befassen.

Eure SPD Schmargendorf

 

26.04.2022 in Abteilung

Stolpersteine putzen am 9. Mai

 

Die SPD-Schmargendorf hält die Erinnerung an die nationalsozialistischen Verbrechen wach und putzt die zum Gedenken an unsere jüdischen Mitbürger*innen verlegten Stolpersteine. Wir trauern um unsere während der Naziherrschaft verfolgten, deportierten, misshandelten und ermordeten Berliner*innen. Wir stehen dafür ein, dass sich dieses Verbrechen nie wieder wiederholt!
Wir treffen uns dazu am Montag den 9. Mai in zwei Gruppen - die erste um 15.00 Uhr und die zweite um 19.00 Uhr vor der "Coffee Oase" in der Breite Straße 32.

25.04.2022 in Abteilung

Nächste Abteilungssitzung am 3. Mai - Ortstermin

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,

die nächste Mitgliederversammlung findet am 3. Mai um 19.00 Uhr nicht an gewohnter Stelle sondern in den Räumen der BRH Generalplaner GmbH in der Mecklenburgischen Straße 32 statt. Als Gastreferenten dieser gemeinsam mit der Abteilung 97 durchgeführten Mitgliederversammlung können wir unseren Stadtrat für Stadtentwicklung, Genossen Fabian Schmitz-Gretlein begrüßen. Fabian wird uns über die besonderen stadtentwicklungspolitischen Vorhaben und Strategien im Wilmersdorfer Süden informieren. In den Räumen des Architekturbüros haben wir dazu einen passenden Überblick über unseren Stadtteil. Wir freuen uns über Deine Teilnahme an diesem interessanten Termin.

09.04.2022 in Abteilung

Abschied und großes Dankeschön...

 

... an unsere langjährige Kassiererin Cora Schaumann, die bei der vergangenen Jahreshauptversammlung ihren letzten von 13 Kassenberichten abgeliefert hat und das Amt an Susanne Kabitz weitergegeben hat. Von ganzem Herzen danken wir Cora dafür, dass sie diese Arbeit so lange mit großem Einsatz, Genauigkeit und Freude erledigt hat. Die Aufgabe der Kassiererin erfordert Akribie, Fleiß und Hartnäckigkeit, und wir sind sehr froh, dass Cora sich dieser Aufgabe so lange und sehr erfolgreich gewidmet hat. Ebenso dankbar sind wir Susanne dafür, dass sie sich nun in dieses Amt einarbeitet und die Kasse unserer Abteilung weiterführt. Wir sind glücklich darüber, dass wir so engagierte Mitglieder in unserer Abteilung haben!

03.04.2022 in Abteilung

Frühjahrsputz erledigt

 

Liebe SchmargendorferInnen,

mit guter Laune und bei frischem Wetter haben wir gestern einige Ecken in unserem schönen Kiez von Müll befreit und hatten eine beachtliche Ausbeute von vier fast vollen Müllbeuteln; das größte Fundstück war ein alter Ersatzreifen! Bei dieser Arbeit wird einem bewusst, wie viel überflüssigen Plastikmüll in Form von Tüten und Kleinverpackungen wir alle produzieren, der dann teilweise in der Umwelt landet. Seitens der Politik müssen wir natürlich auf die Industrie einwirken, weniger und besser abbaubare Verpackungen einzusetzen. Als VerbraucherInnen können wir darauf achten, weniger stark verpackte Produkte zu kaufen. Wir hoffen, dass unser schönes Schmargendorf noch lange abfallfrei bleibt!

20.03.2022 in Abteilung

Wir verschönern unseren Kiez

 

Liebe SchmargendorferInnen,

unsere Abteilung beteiligt sich an der Aktion zum Verschönern und Aufräumen unseres Stadtviertels am Samstag den 02.04.2022. Wir treffen uns um 10.30 Uhr an der Kreuzung Berkaer/Breite Straße und arbeiten gemeinsam daran, die weniger schönen Ecken zu reinigen und etwas zu verschönern. Helfende Hände sind herzlich willkommen! Arbeitshandschuhe sind empfehlenswert. Wer hat, kann Müllbeutel oder ein Gartengerät (z.B. eine Harke) mitbringen. Bei hoffentlich schönem Wettter werden wir uns gemeinsam an der frischen Luft betätigen!