Herzlich Willkommen bei der SPD in Schmargendorf!

Schmargendorf, ein echter Berliner Kiez. Vom Hohenzollerndamm bis zur Mecklenburgischen Straße, vom Platz am Wilden Eber bis zu den Sportstätten an der Forckenbeckstraße erstreckt sich das Abteilungsgebiet der SPD Schmargendorf. Wer in den Stadtteil Schmargendorf kommt, dem fallen sofort die vielen verschiedenen Plätze mit ihren individuellen Charme auf, die häufig auch geschichtliche Besonderheiten aufweisen. Einer dieser Plätze ist das Rathaus Schmargendorf. Es dient nicht nur mit seiner schönen Architektur als Blickfang, sondern bietet auch mit seiner freundlich eingerichteten Bibliothek eine Anlaufstelle für große und kleine Leserratten und ist ein beliebter Ort um zu heiraten. Viele berühmte Persönlichkeiten haben sich hier schon das Ja-Wort gegeben: Unter anderem Romy Schneider, Harald Juhnke, Bubi Scholz und Albert Einstein schlossen hier den Bund der Ehe. Wenn man vom Rathaus Schmargendorf der Berkaer Straße und der Breiten Straße mit ihren vielen kleinen Läden folgt, so kommt man zu einem weiteren besonderen Ort, der Dorfkirche. Sie ist die kleinste noch erhaltene Dorfkirche Berlins und ist Ende der 13. Jahrhunderts erbaut worden. Ein Platz auf der Bank vor der Dorfkirche ist ein beliebter Ort, um an warmen Tagen eine Kugel Eis zu genießen. Die Eisdielen sind über die Grenzen Schmargendorfs für ihren guten Geschmack bekannt. Gerade im Sommer sammeln sich hier viele Kinder, oftmals auch gleich nach der Schule. Alles in allem ist Schmargendorf ein munteres Miteinander!

Ein großes Anliegen der SPD Schmargendorf ist es, die Kultur des Miteinanders vor Ort mit allen Bürgerinnen und Bürgern zu leben und gemeinsam zu gestalten, um den Charme von Schmargendorf auch in Zukunft zu erhalten. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen, ein Teil davon zu werden! Schaut doch einfach mal bei einer monatlichen Sitzung vorbei, auf der wir uns mit bezirks-, landes- sowie bundespolitischen Themen befassen.

Die Sitzungen der Abteilung finden, sofern nicht anders angekündigt, an jedem 2. Dienstag im Monat um 18.00 Uhr im "Café Oase", Breite Straße 32, statt.

Eure SPD Schmargendorf

 

14.02.2024 in Abteilung

Jahreshauptversammlung der Abteilung am Dienstag den 5.3. um 18.00 Uhr

 

Liebe Genossin, lieber Genosse, 

der Vorstand lädt Dich herzlich zu unserer Jahreshauptversammlung mit Wahl ein. Dazu treffen wir uns am 

Dienstag den 05.03.2024 um 18:00 Uhr im Café OaseBreite Straße 32, 14199 Berlin.


Oben unter "Termine" findest Du die vorläufige Tagesordnung, die der Vorstand vorschlägt. Neben den formalen Fragen und Wahlgängen werden wir uns auch dazu austauschen, wie wir unsere Verankerung vor Ort weiter ausbauen und der SPD im Stadtteil und in Berlin neuen Schub verleihen können. 
Bei Fragen kontaktiere uns gerne. Wenn Du als Mitglieder unserer Abteilung Dich im zukünftigen Vorstand oder auf Ebene des Landes- oder Kreisverbandes stärker engagieren und mehr Verantwortung für unsere Partei übernehmen möchtest, würde ich mich freuen, wenn Du Dich dazu kurzfristig mit uns in Verbindung setzt. 

Unser Versammlungsort ist barrierefrei zugänglich und mit den Buslinien 186, 249 und 310 zu erreichen. Da wir mit der Wahl pünktlich beginnen wollen, wäre es gut, wenn Du bereits um 17:45 Uhr in das Café Oase kommst. 

11.02.2024 in Abteilung

Nächste Abteilungssitzung am Dienstag den 13.02. um 18.30 Uhr

 

Wir laden Dich zu unserer nächsten Mitgliederversammlung ein. Wir treffen uns am Dienstag um 18.30 Uhrim Café Oase, Breite Straße 32, 14199 Berlin. 
Gemeinsam wollen wir die Ergebnisse der Wiederholungswahl auswerten und unsere eigene Abteilungswahl vorbereiten. 
Auch wenn dieses Format in unseren heimischen Gefilden nicht mehrheitsfähig scheint, ist es lohnend, sich unter dem beiliegenden Link einen aktuellen politischen - und unterhaltsamen - Debattenbeitrag aus den Karnevalshallen anzusehen:

https://www.youtube.com/watch?v=Yztqi2krHMo

06.02.2024 in Abteilung

Infostand zur Wahl am Donnerstag den 8.2. um 17.00 Uhr

 

Liebe Genossinnen und Genossen,

um eventuell ein anderes Publikum anzusprechen, wird der kommende und damit letzte Infostand vor der Wiederholungswahl am Donnerstag den 8.2. um 17.00 Uhr an der gewohnten Stelle Breite Straße Ecke Berkaer Straße aufgebaut.

Stimmung und Resonanz waren am vergangenen Samstag wie immer gut, Spitzenkandidat Michael Müller war auch wieder aktiv und hat viele interessante Gespräche mit neugierigen SchmargendorferInnen geführt!

31.01.2024 in Abteilung

Jetzt an Briefwahl denken!

 

 

Lieber SchmargendorferInnen,


unser Direktkandidat für den Bundestag, Michael Müller, schickt uns einige Informationen zur teilweisen Wiederholung der Bundestagswahl von 2021
am 11. Februar 2024: 

Falls Du nochmal wählen darfst, solltest Du Anfang des Jahres eine Wahl­be­nach­rich­ti­gung erhalten haben. Mit der Adresssuche des Landes­wahl­leiters kannst Du ebenfalls nachsehen, ob Dein Wahllokal von der Wieder­holungs­wahl betroffen ist.

Der Wahlsonntag liegt am Ende der Berliner Winterferien. Denk deshalb recht­zeitig daran, Briefwahl zu machen. Bis Dienstag, 6. Februar 2024 kannst Du hier Briefwahl elektronisch beantragen. Ab Mittwoch, 7. Februar muss der Wahlschein direkt beim Bezirkswahlamt von Charlottenburg-Wilmersdorf beantragt werden.

Du kannst Deine Stimme auch direkt vor Ort in der Briefwahlstelle abgeben. So kannst Du sicher­stellen, dass Dein Wahlbrief frist­gerecht ankommt. Auf jeden Fall muss Deine Stimme bis 11. Februar 2024 um 18.00 Uhr eingegangen sein. Weitere Informationen zur Briefwahl findest Du hier.

Bei der teilweisen Wieder­holung der Bundestags­wahl geht es vor allem darum, eine möglichst hohe Wahl­beteiligung zu erzielen, damit Berlin im Bundestag keine Mandate verliert. Und es geht darum zu verhindern, dass die AfD Berlin einen Wahl­erfolg erzielt. Wir müssen jetzt bundesweit um unsere Demokratie und gegen Rechtspopulismus und Extremismus kämpfen. Deshalb meine herzliche Bitte, falls Du von der Wieder­holungs­wahl betroffen bist: Nimm an der Wahl teil und wähle in Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf die SPD und mich.

​Mit solidarischen Grüßen
Michael Müller

25.01.2024 in Abteilung

Nächster Infostand am Samstag den 27.01.

 

Wir laden Dich zu unserem 3. Infostand ein. Dazu treffen wir uns am Samstag den 27.01. wieder um 9.30 Uhr an der Kreuzung Berkaer Straße / Breite Straße.

Beim 2. Infostand haben wir uns über tatkräftige Unterstützung und sehr interessante Gespräche mit unserem Kandidaten und Wahlkreisabgeordneten Michael Müller gefreut! Die Stimmung und die Reaktionen der Passanten waren sehr positiv, wie auf unserem Gruppenfoto zu sehen ist!

Allerdings wurden wir auch unangenehm von einem weiteren Infostand in unserer unmittelbaren Nähe überrascht. Die AfD baute direkt neben uns einen Stand auf und verteilte Wahlunterlagen. Die Reaktionen der Passanten waren unterschiedlich. Während einige die Präsenz und Ansprache der AfD mit drastischen Worten kommentierten, blieben andere interessiert stehen. Das Erscheinungsbild der AfDler selbst hat sich seit ihres letzten Auftretens vor 5 Jahren deutlich verändert. Bemerkenswert ist auch, dass keine andere demokratische Partei mit einem Stand vertreten war.
Es ist daher sehr gut, wenn Du am kommenden Sonnabend unseren Infostand unterstützt und wir in Schmargendorf gemeinsam ein Zeichen setzen: Wir sind mehr!