Herzlich Willkommen bei der SPD in Schmargendorf!

Schmargendorf, ein echter Berliner Kiez. Vom Hohenzollerndamm bis zur Mecklenburgischen Straße, vom Platz am Wilden Eber bis zu den Sportstätten an der Forckenbeckstraße erstreckt sich das Abteilungsgebiet der SPD Schmargendorf. Wer in den Stadtteil Schmargendorf kommt, dem fallen sofort die vielen verschiedenen Plätze mit ihren individuellen Charme auf, die häufig auch geschichtliche Besonderheiten aufweisen. Einer dieser Plätze ist das Rathaus Schmargendorf. Es dient nicht nur mit seiner schönen Architektur als Blickfang, sondern bietet auch mit seiner freundlich eingerichteten Bibliothek eine Anlaufstelle für große und kleine Leserratten und ist ein beliebter Ort um zu heiraten. Viele berühmte Persönlichkeiten haben sich hier schon das Ja-Wort gegeben: Unter anderem Romy Schneider, Harald Juhnke, Bubi Scholz und Albert Einstein schlossen hier den Bund der Ehe. Wenn man vom Rathaus Schmargendorf der Berkaer Straße und der Breiten Straße mit ihren vielen kleinen Läden folgt, so kommt man zu einem weiteren besonderen Ort, der Dorfkirche. Sie ist die kleinste noch erhaltene Dorfkirche Berlins und ist Ende der 13. Jahrhunderts erbaut worden. Ein Platz auf der Bank vor der Dorfkirche ist ein beliebter Ort, um an warmen Tagen eine Kugel Eis zu genießen. Die Eisdielen sind über die Grenzen Schmargendorfs für ihren guten Geschmack bekannt. Gerade im Sommer sammeln sich hier viele Kinder, oftmals auch gleich nach der Schule. Alles in allem ist Schmargendorf ein munteres Miteinander!

Ein großes Anliegen der SPD Schmargendorf ist es, die Kultur des Miteinanders vor Ort mit allen Bürgerinnen und Bürgern zu leben und gemeinsam zu gestalten, um den Charme von Schmargendorf auch in Zukunft zu erhalten. Ihr seid alle recht herzlich eingeladen, ein Teil davon zu werden! Schaut doch einfach mal bei einer monatlichen Sitzung vorbei, auf der wir uns mit bezirks-, landes- sowie bundespolitischen Themen befassen.

Die Sitzungen der Abteilung finden, sofern nicht anders angekündigt, an jedem 2. Dienstag im Monat um 18.00 Uhr in der "Coffee Oase", Breite Straße 32, statt.

Eure SPD Schmargendorf

 

13.06.2024 in Abteilung

Nächste Abteilungssitzung am 18.06.

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,

wir laden Dich herzlich zu unserer nächsten Mitgliederversammlung am 

kommenden Dienstag den 18. Juni um 18.00 Uhr 

ein. Der genaue Treffpunkt wird noch bekanntgegeben. Wenn das Wetter es zulässt, treffen wir uns draußen. 
Enttäuscht vom Wahlergebnis gilt es nun, die Gründe zu diskutieren und daraus Konsequenzen abzuleiten. 

Der Vorstand freut sich auf Dein Kommen!   

 

12.05.2024 in Abteilung

Nächster Infostand zur Wahl am Donnerstag ab 16.30 Uhr

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,

aufgrund des kommenden Pfingstwochenendes werden wir unseren nächsten Infostand zur Europawahl nicht am Samstag sondern bereits am Donnerstag den 16.05. um 16.30 Uhr ("Dorfplatz" Ecke Breite und Berkaer Straße) aufbauen. Damit können wir auch einen anderen Personenkreis ansprechen. Wir freuen uns auf Dein Kommen!

Der Auftakt am vergangenen Samstag war sehr vielsprechend, es gab interessante und intensive Gespräche mit den BürgerInnen und viel positiven Zuspruch, aber wie immer auch einige abschätzige Bemerkungen. Die FDP und die AfD waren ebenfalls mit Ständen vertreten. Wir wollen weiterhin - bis zur Wahl und darüber hinaus - für die BürgerInnen sichtbar und ansprechbar sein und freuen uns auf einen demokratischen und fairen Meinungsaustausch!

09.05.2024 in Abteilung

Stolpersteine geputzt - Wahlstand am 11.05.

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,
unsere Abteilung lädt Dich zu unserem 1. Infostand ein. Dazu treffen wir uns am

Sonnabend den 11. Mai um 9.30 Uhr am "Dorfplatz" Breite Straße Ecke Berkaer Straße

Bei der Europawahl am 9. Juni 2024 geht es um die Zukunft Europas. Eine Zukunft, die wir gemeinsam gestalten können. Zur Einstimmung auf den Wahlkampf vier Punkte, wofür wir eine starke sozialdemokratische Stimme im europäischen Parlament brauchen:

Wir werden nicht zuschauen, wie Jobs abwandern und Europa wirtschaftlich abgehängt wird! Wir setzen uns für klare Regeln, einfache Unterstützung für Investierende und eine faire Mindeststeuer für alle Unternehmen ein.

Wir stehen dafür ein, dass das Leben erschwinglich bleibt und wir unabhängig werden von Energieimporten! Gemeinsam investieren wir in erneuerbare Energien, modernisieren den Strommarkt und sorgen für bezahlbare Energiepreise.

Wir wollen, dass Europa sich selbst verteidigen kann! Wir setzen auf einen Raketenabwehrschirm, um unsere Städte zu schützen, und stärken die Zusammenarbeit der Armeen. Denn gemeinsam gehen wir sicher in die Zukunft!

Wir kämpfen für eine weitere politische Integration Europas! Wir setzen uns für Mehrheitsentscheidungen ein, damit Europa handlungsfähig bleibt. Wir machen den Unterschied für ein demokratisches und starkes Europa!

 

Am 8. Mai haben wir den Opfern des Nationalsozialismus gedacht und zu ihren Ehren die Stolpersteine in Schmargendorf geputzt. Wir wollen die Verbrechen der NS-Diktatur nicht vergessen und wir wollen verhindern, dass sich unser Land in eine Diktatur verwandelt und manche Gruppen von Menschen verfolgt werden und nicht mehr sicher sind. Unser Ziel ist eine Gesellschaft, in der alle Menschen frei und sicher sind und fair miteinander umgehen.

 

05.05.2024 in Abteilung

Einladung zum gemeinsamen Stolpersteineputzen am Mittwoch den 8. Mai

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,
am 8. Mai begehen wir den 79. Jahrestag der Befreiung von der Nazidiktatur. Aus diesem Grund lädt Dich  unsere Abteilung ein, am Mittwoch gemeinsam die Schmargendorfer Stolpersteine zu putzen, die zum Gedenken an unsere jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger verlegt wurden. Durch das Putzen werden die Inschriften wieder les- und das schrecklich Schicksal der Opfer wieder sichtbar. Damit ermöglichen wir ein aktives Gedenken und eine aktuelle Auseinandersetzung, wohin politische Hetze, gesellschaftliche Spaltung und soziale Ausgrenzung führen.  
Wir treffen uns um 18.00 Uhr vor dem Café Oase in der Breite Straße 32. Der Vorstand freut sich auf Dein Kommen.

20.04.2024 in Abteilung

Termine rund um die Europawahl

 

Liebe Genossin, lieber Genosse,

nachdem auf der letzten Bezirksverordnetenversammlung schon über unsere Ziele für die anstehende Europawahl (in Deutschland wird am Sonntag den 9. Juni gewählt) diskutiert und in den Wahlkreisbüros und der Parteizentrale Infomaterial, Plakate und Aktionen vorbereitet wurden, beginnt der sichtbare Wahlkampf am kommenden Montag den 22. April mit dem Plakatieren (siehe vorausgegangenen Beitrag). Einige weitere Aktionen sind in unserem Kiez Schmargendorf und im Kreis Charlottenburg-Wilmersdorf bereits geplant:

Samstag den 27.04.: Frühjahrs-Putzaktion - wir treffen uns um 10.00 Uhr an der alten Dorflinde (Berkaer Ecke Breite Straße) und sammeln liegengebliebenen Müll auf, um unsere Ortsmitte etwas zu verschönern.

Dienstag den 07.05.: Sitzung der Nachbarabteilung Grunewald zur Europawahl mit Christian Jordan, Direktor der Europäischen Akademie Berlin. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr, Interessierte melden sich bitte über den Kontaktlink auf dieser Seite (oben mittig) an.

Mittwoch den 08.05.: Stolpersteine putzen - am Tag der Befreiung gedenken wir den Opfern des Nationalsozialismus, indem wir die Stolpersteine in unserem Kiez reinigen und wieder besser sichtbar machen. Wir treffen uns um 18.00 Uhr am Café Oase.

Samstags ab dem 11.05.: Wir bauen wieder regelmäßig unseren Wahlkampfstand an der zentralen Kreuzung in Schmargendorf auf, die genaue Zeit wird noch bekannt gegeben.

Samstag den 25.05.: Kiezfest "Europa stärken - Europa wählen" auf dem Leon-Jessel-Platz. Details werden noch bekannt gegeben.